Nachricht hinterlassen

 
Warum nicht die kürzeste Strecke gewählt?: Reisekosten für 4,7 Mio. Kilometer? Star-Astronaut über Skurriles aus dem Weltraum
30.10.2017 2

Warum nicht die kürzeste Strecke gewählt?

Reisekosten für 4,7 Mio. Kilometer? Star-Astronaut über Skurriles aus dem Weltraum

Kilometergeld für eine Weltraumreise oder eine Lebensversicherung für die ersten 75 Kilometer - Astronauten erleben Außergewöhnliches und das nicht nur im All. Ulrich Walter verrät im FOCUS-Online-Interview skurrile Anekdoten aus dem Alltag eines Raumfahrers. Von FOCUS-Online-Redakteurin Lisa Kleine »

25.10.2017
Erde wie eine schrumplige Kartoffel: Forscher lösen Rätsel um mysteriöse Wasser-Delle im südindischen Ozean

Erde wie eine schrumplige Kartoffel

Forscher lösen Rätsel um mysteriöse Wasser-Delle im südindischen Ozean

Schiffe, die an der Südspitze Indiens vorbeifahren, gleiten im Wasser in ein tiefes Tal. Zugleich verlieren sie samt ihrer Ladung und Besatzung ein wenig Gewicht. Allerdings bemerken die Menschen an Bord keines dieser Phänomene. Verursacht werden sie von einer Anomalie der Erdanziehungskraft. Von FOCUS-Autor Michael Odenwald »

Zum PDF-Ratgeber: Wie schlau sind Sie wirklich? Laden Sie sich den IQ-Test runter!

Zum PDF-Ratgeber

Wie schlau sind Sie wirklich? Laden Sie sich den IQ-Test runter!

Menschen versuchen seit langem die Intelligenz nicht nur zu bestimmen, sondern auch zuverlässig zu messen. Intelligenztests sind so weit verbreitet, dass wir schon im Kindergarten damit konfrontiert werden. Was unter Intelligenz zu verstehen ist und wie wir unsere Intelligenz trainieren können, zeigen wir Ihnen in unserem handlichen PDF zum Download. »

Partnerangebot
Fressnapf Gutscheine: Rabatte auf Tiernahrung sichern und sparen!

Fressnapf Gutscheine

Rabatte auf Tiernahrung sichern und sparen!

Beim Fressnapf-Onlineshop finden Sie Tierbedarf und Futter für Katze, Hund, Vogel, Nager, Fisch und Co. Beim Sparen hilft Ihnen ein Fressnapf-Gutschein von Focus Online. »

24.10.2017 13
Marsmission und Weltraumtourismus: Star-Astronaut: Warum wir heut schon zum Mars fliegen können - aber es nicht tun

Marsmission und Weltraumtourismus

Star-Astronaut: Warum wir heut schon zum Mars fliegen können - aber es nicht tun

In sieben Jahren endet die Ära der internationalen Raumstation ISS. Das nächste Ziel der Astronauten heißt dann langfristig Mars. Raumfahrt-Experte Ulrich Walter verrät, warum der erste Schritt zum Roten Planeten eine Mondmission sein muss und weshalb Weltraumtourismus so wichtig ist. Von FOCUS-Online-Redakteurin Lisa Kleine »

24.10.2017 4
„Merkmale sich ausdehnender Universen“: Uni veröffentlicht Doktorarbeit von Stephen Hawking – und sorgt für Crash der Webseite

„Merkmale sich ausdehnender Universen“

Uni veröffentlicht Doktorarbeit von Stephen Hawking – und sorgt für Crash der Webseite

Im Jahr 1966 reichte der Astrophysiker Stephen Hawking seine Doktorarbeit ein. In der internen Datenbank der Universität Cambridge ist die Arbeit des Wissenschaftlers seither der meistgesuchte Text. Seit Montag kann nun jeder die Doktorarbeit herunterladen. Das Interesse ist jedoch so groß, dass die Internetseite der Universität kaum zu erreichen ist. »

23.10.2017 61
Paradoxe Temperatur-Entwicklung: Arktische Polarwirbel flauen ab: Jetzt drohen extreme Eiswinter in Europa

Paradoxe Temperatur-Entwicklung

Arktische Polarwirbel flauen ab: Jetzt drohen extreme Eiswinter in Europa

Durch den Klimawandel steigen weltweit die Durchschnittstemperaturen. Nun jedoch hat eine Potsdamer Forschergruppe herausgefunden, dass auch Kälte-Extreme in Nordeuropa auf ihn zurückzuführen sind. Denn das schmelzende Eis in der Arktis verändert die Polarwirbel und bringt kalte Luft in den Süden. Von FOCUS-Autor Michael Odenwald »

Gravitationswellen: Einsteins letzter Gruß

Gravitationswellen

Einsteins letzter Gruß

Die Entdeckung von Gravitationswellen revolutioniert die Astronomie. Sie machte es möglich, dass Forscher nun erstmals das Verschmelzen zweier Neutronensterne beobachten konnten. 130 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt. Von FOCUS-Autor Wolfgang Richter »

20.10.2017 2
Dieses Jahr besonders gute Sicht: Orioniden 2017: Wann Sie die Sternschnuppen über den Himmel blitzen sehen

Dieses Jahr besonders gute Sicht

Orioniden 2017: Wann Sie die Sternschnuppen über den Himmel blitzen sehen

In diesem Jahr sind die Bedingungen für Beobachtung der flinken Sternschnuppen besonders gut. Diesmal gibt es kein störendes Mondlicht. FOCUS Online erklärt Ihnen, wann genau der Höhepunkt der Orioniden ist. »

17.10.2017 8
Zwei Möglichkeiten für Liebe im Weltraum: Deutscher Star-Astronaut Ulrich Walter verrät: So funktioniert Sex im All

Zwei Möglichkeiten für Liebe im Weltraum

Deutscher Star-Astronaut Ulrich Walter verrät: So funktioniert Sex im All

Wie Raumfahrer im All essen und duschen, haben die meisten schon einmal gehört. Aber was ist eigentlich mit Sex? Ulrich Walter, der an Bord der Columbia war, verrät im Interview mit FOCUS Online spannende Fakten über das Astronautenleben - und spricht auch über Intimes. Von FOCUS-Online-Redakteurin Lisa Kleine »

17.10.2017 308
+++ Universum +++: Beginn einer neuen Ära: Erstmals Fusion von Neutronensternen beobachtet

+++ Universum +++

"Beginn einer neuen Ära": Erstmals Fusion von Neutronensternen beobachtet

Sensationeller Durchbruch in der Weltraumforschung: Erstmals haben Wissenschaftler in Europa und den USA Gravitations- und Lichtwellen bei der Verschmelzung zweier sogenannter Neutronensterne gemessen. »

16.10.2017 11
Astronomische Sensation: Goldregen im All: Forscher beobachten erstmals Kollision von Neutronensternen

Astronomische Sensation

Goldregen im All: Forscher beobachten erstmals Kollision von Neutronensternen

In einer fernen Galaxie verschmolzen vor 130 Millionen Jahren zwei Neutronensterne. Der gigantische Zusammenprall verursachte Gravitationswellen. Astronomen ist es vor kurzem gelungen, diese Wellen aufzufangen und daraus bahnbrechende neue Erkenntnisse zu gewinnen. Von FOCUS-Autor Michael Odenwald »

13.10.2017 6
Neues Szenario: Neue Studie: Leben auf der Erde entstand viel früher als gedacht

Neues Szenario

Neue Studie: Leben auf der Erde entstand viel früher als gedacht

Es ist eines der noch ungeklärten Rätsel: Wie entstand unsere Erde und das Leben darauf? Forscher werteten interdisziplinäre Daten aus und kamen zu neuen Ergebnissen. Diese stützen nicht nur Darwins Theorie, sondern liefern auch Anhaltspunkte dafür, weshalb auf dem blauen Planeten Leben möglich ist. Von FOCUS-Autor Michael Odenwald »

12.10.2017 9
Planeten, Sterne, Galaxien: Was ist was im Universum?

Planeten, Sterne, Galaxien

Was ist was im Universum?

Vor 13,8 Milliarden Jahren war der "Big Bang". Durch den Urknall entstand das Universum, das Planeten, Sterne und ganze Galaxien beheimatet. Doch was genau verbirgt sich hinter diesen Begriffen? Focus Online gibt einen kleinen Überblick über die Welt des Kosmos. »

12.10.2017 308
+++ Universum +++: Er kam uns näher als der Mond: Asteroid 2012 TC4 rast knapp an der Erde vorbei

+++ Universum +++

Er kam uns näher als der Mond: Asteroid 2012 TC4 rast knapp an der Erde vorbei

Der Asteroid 2012 TC4 hat die Erde am Donnerstagmorgen in relativ geringem Abstand passiert. Der Vorbeiflug sei wie berechnet pünktlich erfolgt, sagte Detlef Koschny von der Europäischen Raumfahrtagentur Esa am Donnerstag im niederländischen Noordwijk. »

06.10.2017 308
+++ Universum +++: Er kommt uns näher als der Mond: Asteroid soll nur knapp an der Erde vorbeifliegen

+++ Universum +++

Er kommt uns näher als der Mond: Asteroid soll nur knapp an der Erde vorbeifliegen

Der Asteroid 2012 TC4 nähert sich der Erde. Gefährlich wird er nach Überzeugung von Experten nicht. Für die Wissenschaft bietet er jedoch die Möglichkeit zum Durchspielen der verschiedenen Schutzmechanismen. Denn der nächste Einschlag aus dem All kommt bestimmt. »

06.10.2017 27
Astronom wagt Ausblick: Forscher prognostiziert: An sieben Orten unseres Sonnensystems kann es Aliens geben

Astronom wagt Ausblick

Forscher prognostiziert: An sieben Orten unseres Sonnensystems kann es Aliens geben

Er "wettet um eine Tasse Kaffee", dass es nicht mehr lange dauert: Seth Shostak erforscht seit Jahrzehnten außerirdisches Leben. Der US-Astronom erklärt, wie groß die Chancen sind, dass wir mit Aliens in Kontakt treten – und wo es am wahrscheinlichsten ist, sie zu finden. »

04.10.2017 308
+++ Universum +++: Russland feiert 60 Jahre Sputnik-Flug

+++ Universum +++

Russland feiert 60 Jahre "Sputnik"-Flug

Der Schock aus dem All war ein Piepston. Vor 60 Jahren läutete die Sowjetunion mit dem Satelliten "Sputnik 1" - einer Metallkugel von 83 Kilogramm und 58 Zentimetern Durchmesser - das Zeitalter der Raumfahrt ein. Wohin steuert die Raumfahrtnation Russland heute? »

04.10.2017
Nobelpreis für Physik: Wissenschaftler für Gravitationswellen-Forschung ausgezeichnet

Nobelpreis für Physik

Wissenschaftler für Gravitationswellen-Forschung ausgezeichnet

Albert Einstein hat die Gravitationswellen vor rund 100 Jahren zwar vorhergesagt. Er glaubte allerdings nicht, dass die winzigen Ausschläge jemals nachgewiesen werden könnten. Und doch gelang der Coup: Physiker schufen in den USA die Voraussetzungen für erste direkte Belege dieser Wellen, die etwa beim Verschmelzen Schwarzer Löcher im All entstehen. »

03.10.2017 8
Photonenantrieb: Raumsonden mit Photonenantrieb sollen das Sonnensystem in Tagen durchqueren

Photonenantrieb

Raumsonden mit Photonenantrieb sollen das Sonnensystem in Tagen durchqueren

Wer ins All hinausfliegt, kämpft mit gewaltigen Distanzen. Jüngst kündigte Elon Musk an, im Jahr 2022 zwei Raketen zum Mars schicken zu wollen – Flugzeit: rund ein Jahr. Vorstellbar sind jedoch ganz andere Geschwindigkeiten, wie Nasa-Forscher erklären: Mit einem Photonenantrieb könnten Sonden den roten Planeten in drei Tagen erreichen – und theoretisch noch viel weiter fliegen. »

30.09.2017 1
In 39 Minuten von New York nach Shanghai: Unternehmer Elon Musk will Raketen für Langstreckenflüge auf der Erde einsetzen

In 39 Minuten von New York nach Shanghai

Unternehmer Elon Musk will Raketen für Langstreckenflüge auf der Erde einsetzen

Die Ziele von Elon Musks Weltraumfirma „Space X“ liegen für gewöhnlich in weiter Ferne: 2022 will der Technikvisionär Raumtransporter zum Mars schicken. Doch offenbar plant er auch eine irdische Verkehrsrevolution: Raketen sollen für Langstreckenflüge genutzt werden. Die Reise von New York nach Shanghai soll dann nur noch 39 Minuten dauern. »

2
ISS Live-Stream: Live-Blick ins All mit der Webcam der Internationalen Raumstation

ISS Live-Stream

Live-Blick ins All mit der Webcam der Internationalen Raumstation

Die Internationale Raumstation ermöglicht uns mit ihrer fliegenden Webcam einen Live-Blick ins Weltall. Mit der ISS-Webcam ist die Erde aus Sicht der Astronauten zu sehen – und das 24 Stunden live. Unsere Planeten und die Arbeit der ISS-Crew lassen sich so mittels Live-Stream ins eigene Wohnzimmer holen. »

28.09.2017 1
Verschmolzene schwarze Löcher: Crash aus der Urzeit: Europäer messen 1,8 Milliarden Jahre alte Gravitationswellen

Verschmolzene schwarze Löcher

Crash aus der Urzeit: Europäer messen 1,8 Milliarden Jahre alte Gravitationswellen

In 1,8 Milliarden Lichtjahren Entfernung lässt das Verschmelzen zweier Schwarzer Löcher die Raumzeit so beben, dass die Auswirkungen auf der Erde messbar sind. Weil verschiedene Detektoren das Signal empfangen, lässt sich die Ursprungsregion recht gut eingrenzen. »

27.09.2017 308
+++ Universum +++: „Deep Space Gateway“: Russland und USA planen gemeinsame Mondstation

+++ Universum +++

„Deep Space Gateway“: Russland und USA planen gemeinsame Mondstation

Mehr als 40 Jahre nach der letzten Landung von Menschen auf dem Mond will Russland gemeinsam mit den USA den Erdtrabanten erforschen. Das Projekt: eine Raumstation in einer Mond-Umlaufbahn. Könnte die Idee die Raumstation ISS ablösen? »

27.09.2017 10
Langzeitprojekt unter Federführung der Nasa: Russland und die USA planen gemeinsame Mondstation

Langzeitprojekt unter Federführung der Nasa

Russland und die USA planen gemeinsame Mondstation

 Russland und die USA haben sich nach Angaben aus Moskau auf eine Zusammenarbeit beim Bau der ersten Mondstation verständigt. "Die Partner beabsichtigen, internationale technische Standards zu entwickeln, die später genutzt werden, um insbesondere eine Raumstation im Mondorbit zu bauen", teilte die russische Raumfahrtagentur mit. »

16.09.2017 308
+++ Universum +++: Nasa-Sonde Cassini ist in den Saturn gestürzt

+++ Universum +++

Nasa-Sonde "Cassini" ist in den Saturn gestürzt

Mehr als zehn Jahre lang hat "Cassini" den Saturn mit seinen Ringen und Monden erforscht und Wissenschaftler mit immer neuen Entdeckungen begeistert. Jetzt hat sich die Sonde spektakulär verabschiedet. Die Nasa-Manager sind stolz und wehmütig - "danke für die Forschung". »

16.09.2017 2
Schwerkraftmonster im All: Neue astronomische Entdeckung könnte klären, wie riesige Schwarze Löcher entstehen

Schwerkraftmonster im All

Neue astronomische Entdeckung könnte klären, wie riesige Schwarze Löcher entstehen

Es ist eine kleine Sensation: Lange schien es so, als gäbe es nur kleine oder sehr große Schwarze Löcher. Doch nun haben Astronomen ein mittelgroßen Schwarzes Loch in der Milchstraße entdeckt. Das führt sie zu einer spannenden These. Von FOCUS-Autor Michael Odenwald »

Partnerinhalt
Geheimtipps für echte Genießer: Premium-Weine: Luxus für zu Hause

Geheimtipps für echte Genießer

Premium-Weine: Luxus für zu Hause

Gönnen Sie sich etwas ganz Edles: sechs Premium-Weine, die Sie bis zu 33% günstiger bekommen können. »

Fotocredits:

FOCUS Online/Nasa, FOCUS Online/Wochit (3), Nasa/Esa/Garth Illingworth/Rychard Bouwens/HUDF09 Team, dpa / Vassil Donev, Esa/C.Carreau, dpa/M.Weiss/NASA/Chandra X-ray Observatory, Nasa/Walt Feimer, Bongarts/Getty Images, unitynet.nl, Hubble, dpa/Bildagentur-online, FOCUS Online (2), dpa/Nasa, Ubisoft, Getty Images/Magnilion, AP (3), Bit Projects (2), dpa/Bernd Weissbrod/dpa, Colourbox.de (7), Polizei, Vicampo, bitpro/carters, iStock.com/ AleksandarNakic, Twitetr/Aziz Ansari, Nasa (11), dpa/Arno Burgi, dpa/Andy Rain, AFP, dpa/NASA, dpa/Kinostar, BMBF, Getty Images/iStockphoto (2), ESA, dpa (7), dpa/Marcio Jose Sanchez, JPL-Caltech, Nasa/JPL/Space Science Institute, dpa/Foto: D. Peach/Chilescope Team/ESA, NASA / gemeinfrei, S. Ossokine, A. Buonanno, T. Dietrich Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik, R. Haas NCSA, Simulating eXtreme Spacetimes Projekt, Getty Images/gmutlu, dpa/Jan Woitas, Getty Images/iStockphoto/KatarzynaBialasiewicz, NASA/JPL-Caltech, dpa, Bill Saxton, NRAO/AUI/NSF, M. Kornmesser, esa, Fiat, dpa/ScanPyramids Mission, Getty Images/iStockphot/cunfek
Alle Inhalte, insbesondere die Texte und Bilder von Agenturen, sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur im Rahmen der gewöhnlichen Nutzung des Angebots vervielfältigt, verbreitet oder sonst genutzt werden.
© FOCUS Online 1996-2017