Nachricht hinterlassen

 
Zeugenbericht: Auto in Berlin-Reinickendorf auf Menschengruppe zugerast
vor 24 Minuten

Zeugenbericht

Auto in Berlin-Reinickendorf auf Menschengruppe zugerast

Ein Unbekannter soll Zeugenberichten zufolge in Berlin-Reinickendorf mit einem Auto auf eine Menschengruppe zugerast sein. »

10.11.2017
Lücke im System aufgedeckt: Sicherheitsdienst hätte gefährlichen Abschiebehäftling nicht an Flucht hindern dürfen

Lücke im System aufgedeckt

Sicherheitsdienst hätte gefährlichen Abschiebehäftling nicht an Flucht hindern dürfen

Ein gefährlicher, mehrfach geflüchteter Mann soll abgeschoben werden. Überwacht wird er von einem privaten Sicherheitsdienst. Der Häftling kann fliehen. Jetzt wird bekannt: Die Mitarbeiter hätten ihn gar nicht festhalten dürfen. Das Innenministerium hat Konsequenzen angekündigt. »

10.11.2017 11
Täter litt offenbar unter psychischen Problemen: Autofahrer rast vorsätzlich in Personengruppe vor Schule in Frankreich - mehrere Verletzte

Täter litt offenbar unter psychischen Problemen

Autofahrer rast vorsätzlich in Personengruppe vor Schule in Frankreich - mehrere Verletzte

Ein Autofahrer ist am Freitag im Südwesten Frankreichs in eine Gruppe von Fußgängern gerast und hat dabei drei chinesische Studenten verletzt. »

10.11.2017 3
Im US-Bundestaat Alabama: Walmart-Kunde bricht sich bei Melonen-Kauf den Fuß und bekommt 7,5 Millionen Dollar

Im US-Bundestaat Alabama

Walmart-Kunde bricht sich bei Melonen-Kauf den Fuß und bekommt 7,5 Millionen Dollar

Er wollte nur eine Wassermelone: Ein Mann aus Alabama verhedderte sich in einem "Walmart" derart ungeschickt in einer Palette, dass er sich bei einem Sturz Fuß und Hüfte brach. Daraufhin verklagte er den Supermarkt-Riesen auf Schmerzensgeld – und bekam Recht. »

10.11.2017 1
Kameras aufgestellt: Touristin in Griechenland von wilden Tieren zerfleischt - Polizei steht vor Rätsel

Kameras aufgestellt

Touristin in Griechenland von wilden Tieren zerfleischt - Polizei steht vor Rätsel

Die Ermittlungen rund um die Zerfleischung einer 62-jährigen Britin in Griechenland durch wilde Tiere dauern an. Die Frau war am 21. September überfallen worden. Seitdem wird gerätselt, ob Wölfe oder wilde Hunde die Frau töteten. »

10.11.2017 4
Unvermittelt auf mehrere Menschen eingestochen: Messerattacke in Hamburger Edeka: Anklage gegen 26-Jährigen erhoben

Unvermittelt auf mehrere Menschen eingestochen

Messerattacke in Hamburger Edeka: Anklage gegen 26-Jährigen erhoben

Die Bundesanwaltschaft hat Anklage gegen den 26-jährigen palästinensischen Volkszugehörigen Ahmad A. wegen Mordes sowie sechsfachen versuchten Mordes und sechsfacher gefährlicher Körperverletzung erhoben. Er hatte im Juli mit einem Küchenmesser bewaffnet unvermittelt auf mehrere Menschen eingestochen. »

Aktualisiert am 10.11.2017 106
Flüge umgeleitet, Sperrung aufgehoben: Chaos am Hamburg Airport: 2 Personen entkommen aus Ausreisegewahrsam - eine noch flüchtig

Flüge umgeleitet, Sperrung aufgehoben

Chaos am Hamburg Airport: 2 Personen entkommen aus Ausreisegewahrsam - eine noch flüchtig

Nach der Flughafensperrung in Hamburg sucht die Polizei am Freitagmorgen weiter nach einer flüchtigen Person. Eine von zwei Personen, die sich am Donnerstagabend auf dem Rollfeld des Hamburger Flughafens aufgehalten hatten, konnte auch am Morgen noch nicht aufgegriffen werden, wie die Bundespolizei am Freitagmorgen mitteilte. »

10.11.2017 1
Er hat schon nicht mehr dran geglaubt: Deutscher Bergsteiger überlebt fünf Tage in Felsspalte - SMS rettete ihm das Leben

"Er hat schon nicht mehr dran geglaubt"

Deutscher Bergsteiger überlebt fünf Tage in Felsspalte - SMS rettete ihm das Leben

Mehr als 100 Stunden Schmerz, Einsamkeit und Verzweiflung: Ein Bergsteiger aus Duisburg ist erst knapp fünf Tage nach einem Sturz in eine Felsspalte am Dachstein in Österreich verletzt geborgen worden. Die Bergretter entdeckten den 45-Jährigen nach Polizeiangaben am Donnerstagmorgen in der fast 30 Meter tiefen Kluft in 2050 Metern Höhe. »

Anzeige
Reiseplanung mit INTOSOL: Wir führen Sie an Orte, die jeder in seinem Leben gesehen haben sollte

Reiseplanung mit INTOSOL

Wir führen Sie an Orte, die jeder in seinem Leben gesehen haben sollte

Ob Afrika, Australien oder Südamerika - erfahren Sie jetzt mehr zu den Geheimtipps von INTOSOL. »

09.11.2017 14
Personen flüchten aus Ausreisegewahrsam: Polizei hebt Sperrung am Hamburger Flughafen auf

Personen flüchten aus Ausreisegewahrsam

Polizei hebt Sperrung am Hamburger Flughafen auf

Um 21.35 hat die Bundespolizei den Hamburger Flughafen nach einer Sperrung wieder freigegeben, teilte ein Sprecher gegenüber FOCUS Online mit. Er bestätigte, dass zwei Personen aus dem Ausreisegewahrsam der Ausländerbehörden entkommen waren und so die Sperrung verursachten. »

09.11.2017 16
Ex-Top-Manager saß wegen Untreue: Nach zwei Jahren im Gefängnis: Thomas Middelhoff kommt Ende November auf Bewährung frei

Ex-Top-Manager saß wegen Untreue

Nach zwei Jahren im Gefängnis: Thomas Middelhoff kommt Ende November auf Bewährung frei

Der wegen Untreue zu drei Jahren Haft verurteilte frühere Top-Manager Thomas Middelhoff kommt Ende November nach Verbüßung von zwei Dritteln seiner Strafe auf freien Fuß. »

09.11.2017 2
Viele Ungereimheiten: Prozess in Lüneburg: 24-Jährige soll ihr Baby erstickt und enthauptet haben - aus Rache

Viele Ungereimheiten

Prozess in Lüneburg: 24-Jährige soll ihr Baby erstickt und enthauptet haben - aus Rache

Warum musste die kleine Maya in Soltau sterben? Nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft wollte die Mutter mit dem Mord an dem gemeinsamen Baby den Vater strafen. Das Baby soll erstickt und dann enthauptet worden sein. Die 24-Jährige muss sich seit Donnerstag vor dem Landgericht Lüneburg verantworten. »

09.11.2017 5
Baden-Baden: Taten unter Wasser gefilmt: Schwimmlehrer soll Kinder sexuell missbraucht haben

Baden-Baden

Taten unter Wasser gefilmt: Schwimmlehrer soll Kinder sexuell missbraucht haben

Ein Schwimmlehrer soll in Baden zahlreiche Kinder bei Schwimmkursen schwer sexuell missbraucht haben. Wie viele Opfer es gibt, ist noch unklar. »

09.11.2017 2
Mordserie von Niels H.: Krankenpfleger Niels H. soll insgesamt 106 Menschen getötet haben

Mordserie von Niels H.

Krankenpfleger Niels H. soll insgesamt 106 Menschen getötet haben

Im Fall der Mordserie des früheren Krankenpflegers Niels H. aus Niedersachsen gehen die Ermittler inzwischen von 106 Toten aus. Dies teilten Polizei und Staatsanwaltschaft nach dem Abschluss weiterer toxikologischer Tests am Donnerstag in Oldenburg mit. »

09.11.2017 1
Drama in den Alpen: Deutscher Bergsteiger überlebt fünf Tage in Felsspalte

Drama in den Alpen

Deutscher Bergsteiger überlebt fünf Tage in Felsspalte

Ein Bergsteiger aus Duisburg ist nach einem Sturz in eine Felsspalte am Dachstein in Österreich nach fünf Tagen verletzt geborgen worden. Die Bergretter entdeckten nach Angaben der Polizei den 45-Jährigen am Donnerstagmorgen in der 30 Meter tiefen Kluft. »

09.11.2017
Landgericht Bamberg rollt Fall neu auf: Tod durch K.o.-Tropfen - war es Mord?

Landgericht Bamberg rollt Fall neu auf

Tod durch K.o.-Tropfen - war es Mord?

Nach einer Kneipentour feiern junge Menschen in Bamberg in einer Privatwohnung weiter. Ein Mann hat eine Flasche mit K.o.-Tropfen dabei. Zwei Männer trinken davon. Einer stirbt. Der Fall wird nun erneut vor Gericht verhandelt. »

09.11.2017 3
Krankenpfleger Niels H.: Patientenmörder Niels H. soll über 100 Menschen getötet haben

Krankenpfleger Niels H.

Patientenmörder Niels H. soll über 100 Menschen getötet haben

Schon seit längerem sitzt der ehemalige Krankenpfleger Niels H. im Gefängnis. Er spritzte tödliche Medikamente. Das Ausmaß ist erschreckend. Die Ermittler rechnen ihm rund 100 Todesopfer zu. »

09.11.2017 2

Ungewöhnlicher Fall

Ehemann inszeniert seine eigene Hinrichtung - um seine Frau zu überführen

Gefesselt liegt Ramon Sosa in einer Grube in der texanischen Wüste. An seiner leichenblassen Schläfe ist ein Einschussloch zu erkennen. Blut läuft seine Wange hinunter. Ramon ist tot. Oder besser: er stellt sich tot. Denn Ramon hat ein Problem. »

09.11.2017 1
In Böblingen: Beide wohlauf: Polizei hilft 20-Jähriger aus Gambia, Sohn auf die Welt zu bringen

In Böblingen

Beide wohlauf: Polizei hilft 20-Jähriger aus Gambia, Sohn auf die Welt zu bringen

Zwei Polizisten haben einer Frau in Böblingen (Baden-Württemberg) geholfen, ein Baby zur Welt zu bringen. Ein Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft hatte eine vorbeifahrende Streifenbesatzung in der Nacht zum Donnerstag auf einen medizinischen Notfall aufmerksam gemacht. »

Partnerinhalt
Wein zu Fleisch, Fisch oder Käse: 10 Regeln: Welcher Wein passt zu welchem Essen?

Wein zu Fleisch, Fisch oder Käse

10 Regeln: Welcher Wein passt zu welchem Essen?

Die Gäste sind da, der Tisch ist gedeckt und das Essen duftet: Alles könnte perfekt sein. Wäre da nicht diese eine Frage: Welcher Wein passt denn nun zu welchem Essen? »

Fotocredits:

FOCUS Online/Wochit, dpa/Kathleen Jacob/KVVU-TV, dpa/Daniel Bockwoldt, Google Maps/Screenshot, playboy, dpa/Feuerwehr Bochum, dpa/Hauke-Christian Dittrich, dpa/Ronny Hartmann, dpa/El Comercio, dpa/Ivan Sekretarev, dpa/Christoph Schmidt (2), dpa/Martin Schutt (2), dpa/Friso Gentsch, US National Archives, dpa/Mohammed Dahman/APA Images via ZUMA Wire, dpa/Paul Zinken (2), dpa/Francisco Longa, dpa/Ralf Hirschberger (2), dpa/Carmen Jaspersen, dpa/Andrew Mccaren, dpa/Ingo Wagner, dpa/Chen Jiannan/SIPA Asia, dpa/Sebastian Kahnert, dpa/Michael Kappeler, dpa/Sebastian Willnow, dpa/Oliver Berg, dpa/David Davies, Instagram/davidbeckham, dpa/Andy Wong, dpa/Andrew Harnik (2), dpa/Carsten Rehder, dpa/Marius Becker, dpa/Monika Skolimowska, Colourbox.de (2), Südtirol Marketing/Frieder Blickle, dpa/Christina Horsten, dpa/Markus Scholz, dpa/Benoit Doppange, dpa/Victoria Jones, dpa/Hannibal, dpa/Uli Decke, dpa/Hendrik Schmidt (2), dpa/Frank Rumpenhorst, dpa (5), Globe-Photos / imagecollect.com, dpa/Roland Weihrauch (2), dpa/Boris Roessler, dpa/Federico Gambarini (4), dpa/Uli Deck (2), dpa/David J. Phillip, dpa/Karl-Josef Hildenbrand, Intosol, dpa/Bernd von Jutrczenka, dpa/Florian Sanktjohanser/dpa-tmn, dpa/Tobias Hase, dpa/Wolfgang Kumm, dpa/Mahmoud Issa/Quds Net News via ZUMA Wire, Screenshot Instagram, dpa/Christian Charisius, dpa/Silas Stein (2), dpa/Ivan Damanik, dpa/Erik S. Lesser, dpa/Emile Alain Ducke, dpa/Jeremy Selwyn/Evening Standard, dpa/El País/colprensa, AdMedia/ImageCollect, dpa/Cortesía/NOTIMEX, dpa/Eric Gay (2), dpa/Jason Bryant (2)
Alle Inhalte, insbesondere die Texte und Bilder von Agenturen, sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur im Rahmen der gewöhnlichen Nutzung des Angebots vervielfältigt, verbreitet oder sonst genutzt werden.
© FOCUS Online 1996-2017